"…kommt lasst uns unsern Kindern leben!" [F. Fröebel]

Bastel-Projekt für Groß und Klein von Marion und Mira

Viele kennen bestimmt die Raupe Nimmersatt. Sie ist erst aus einem Ei geschlüpft und noch sehr klein. Sie hat Hunger und frisst und frisst sich durch die leckersten Sachen. Doch von den vielen Sachen hat sie irgendwann Bauchweh. Dann frisst sie sich durch ein grünes Blatt und es geht ihr besser. Jetzt ist sie schon groß und auch endlich satt. Nun puppt sie sich in einen Kokon ein. Nach einiger Zeit knabbert sie ein Loch in den Kokon und schlüpft heraus als wunderschöner Schmetterling.

Wer Lust hat kann erst eine Raupe basteln und anschließend einen Schmetterling. Vielleicht haben die ein oder anderen die Geschichte sogar zu Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt unsere Seite, zeige Sie Anderen!